Spiel, Spaß und Teambildung

Du hast einen Familienhund und willst mehr mit ihm unternehmen? Du willst deinem Hund etwas beibringen und zu ihm eine enge Bindung aufbauen? Du willst Spaß haben mit deinem Hund und suchst nach passenden Beschäftigungsmöglichkeiten? Du willst deinen Hund besser kennenlernen und mit ihm artgerecht kommunizieren? Dann schau bei uns vorbei und informiere dich über unser neues Angebot für Kinder und Jugendliche.

Der richtige Umgang mit dem eigenen Hund

Hunde, die eine gute Bindung zu dem heranwachsenden Familienmitglied haben, stärken Selbstbewusstsein und Wohlbefinden und fördern Verantwortungsbewusstsein, Respekt, Fürsorge und Einfühlungsvermögen. Für Kinder, Jugendliche und ihre Vierbeiner bieten wir deshalb unter Anleitung eine Reihe von sinnvollen und abwechslungsreichen Beschäftigungsmöglichkeiten, die Spaß machen und einen Ausgleich zum Alltagsgeschehen darstellen. Damit die Beziehung zwischen ihnen zu einer vertrauensvollen Bindung wachsen kann, wollen wir das richtige Verhalten im Umgang mit dem Hand einüben, das auf Respekt und Rücksichtnahme aufbaut. Hundeverhalten zu verstehen und richtig mit seinem Hund zu kommunizieren, sind wichtige Grundvoraussetzungen, um als Team zusammenzuwachsen.

Spielerisch Hundeführer/zur Hundeführerin werden

Welche Grundübungen sollte er beherrschen? Welche “Kunststücke” möchte ich ihm beibringen? Wie lernt mein Hund? Das alles und viel mehr lernen Kinder und Jugendliche mit ihren Vierbeinern im wöchentlichen Training. Dabei können sie in die vielfältigen Sparten des Hundesports hinein schnuppern und für sich und ihren Hund die richtige Sportart entdecken.

Info-Veranstaltung am Samstag, 14.03.2020, um 11 Uhr

Alle interessierten Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, sich am Samstag, dem 14.03.2020, um 11 Uhr auf unserem Vereinsgelände (Im alten Forst in Sinzig-Löhndorf) einen Eindruck zu verschaffen über die Inhalte des Trainingsangbotes. Auch interessierte Eltern, die ihre Kinder zur Veranstaltung begleiten möchten, sind natürlich herzlich willkommen. Der Info-Tag ist selbstverständlich kostenfrei.

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin und Trainerin in allen Fragen für die Ausbildung unserer Jugendlichen bis zum vollendeten 17. Lebensjahr ist Petra Jürgens, Jugendwartin der Ortsgruppe Rhein-Ahr Sinzig.