Nach einer zweimonatigen Corona-Zwangspause ist es endlich soweit: Die Kurse und das Training finden wieder regelmäßig statt. Auch wenn wir einige Veranstaltungen absagen bzw. verschieben mussten, so blicken wir hoffnungsvoll in die neue Saison.

Um auch unsere Plätze wieder fit zu machen, steht der nächste Arbeitsdienst ins Haus, der – wie seit Jahresbeginn angekündigt – am 30. Mai stattfinden wird. Arbeitsbeginn ist morgens um 10:00 Uhr. Jede helfende Hand wird gebraucht, neben unseren Mitgliedern sind deshalb auch unsere Gastmitglieder herzlich willkommen!

Folgende Arbeiten stehen an:

  • Platzpflege: Verfüllen der Mauselöcher mit Sand
  • Formschnitt der Hecken
  • Vorbereitung Prüfungsplatz
  • Entrümpeln und Sperrmüll rausstellen

Bitte an passende Kleidung denken (darf dreckig werden), zusätzliches Werkzeug (Freischneider, Heckenschere etc.) darf gerne mitgebracht werden. Am Vereinsheim hängt eine Helferliste zur Anmeldung aus. Bei Rückfragen bitte unseren Platzwart Marc Schwarz (Telefon oder WhatsApp 0170 2169718) ansprechen.

Auf Grund der Corona-Auflagen können wir derzeit keine Verpflegung anbieten, Getränke stehen aber zur Verfügung.