Acht von zwölf Teams waren erfolgreich

Der Prüfungstag mit SV-Richterin Lena Nickels (SV) begann für fünf Hundeführer/innen mit einem für alle Teilnehmer/innen bestandenen schriftlichen Test zur Erlangung des Sachkundenachweises für Hundesportprüfungen (SKN).

Direkt im Anschluss standen Wesenstest und Chipkontrolle auf dem Programm, den alle Hunde erfolgreich durchliefen.

Im Teil A der Begleithundeprüfung, der Unterordnung, konnten insgesamt acht von zwölf Teilnehmer/innen ihre Hunde erfolgreich vorführen:

Don Besong mit Garibu von den Wächtern aus Bayern – Gil (OG Rhein-Ahr Sinzig)
Maren Dönhoff mit Kibo (OG Rhein-Ahr Sinzig)
Helga Schmitt-Federkeil mit Lilli (OG Rhein-Ahr Sinzig)
Stefanie Frings mit Smiling Jaggy’s White Bearpaw Koda – Maddox (OG Rhein-Ahr Sinzig)
Nicole Moscha mit You’ve got a friend James Bond – James (OG Rhein-Ahr Sinzig)
Samela Simon mit Rufus (BRH Rhein-Mosel)
Heike Böttcher mit Lucy (BRH Rhein-Mosel)
Gerda Häusler mit Follies of the cross mountain Ably Joyce – Joyce (BRH Rhein-Mosel)

Im Teil B der Begeithundeprüfung (Verkehrsteil) wurde die Sozialverträglichkeit und Verkehrstauglichkeit der Hunde unter Beweis gestellt. Dabei mussten sich die Hunde neutral zeigen bei Begegnungen mit Personengruppen, Radfahrern, Autos, Joggern und anderen Hunden.

Die OG Rhein-Ahr Sinzig gratuliert zur bestandenen Begleithundeprüfung und bedankt sich bei Richterin Lena Nickels für den tollen Prüfungstag und das faire Richten.

Foto: Cats Dogs And More