Auf Grund der stark steigenden Infektionszahlen und gemäß der 12. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (12. CoBeLVO) vom 30. Oktober 2020 muss der reguläre Übungsbetrieb in unserer Ortsgruppe vom 2. bis 30. November pausieren.

Individualtraining alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem eigenen Hausstand angehören, ist weiterhin möglich. Soweit hierzu ein Angebot besteht, werden die Übungsleiter auf den entsprechenden Kanälen Bescheid geben.

Die Ortsgruppe hofft, dass der reguläre Übungsbetrieb ab Dezember fortgesetzt werden kann und wünscht bis dahin allen Freunden und Mitgliedern eine gute Zeit mit ihren Hunden und ein fleißiges Training im häuslichen Umfeld.

Bleibt alle gesund!