Nachdem wir auf Grund katastrophalen Auswirkungen der der Flutwelle und zuvor wegen Fällen von Zwingerhusten einige Wochen pausiert hatten, startet der reguläre Trainingsbetrieb wieder am kommenden Sonntag, dem 1. August.

Es gelten die Trainingszeiten, wie hier ausgeschrieben. Sollten noch vereinzelt Trainer/innen nicht an Bord sein, werden sie dies in den zugehörigen Gruppen kommunizieren.